Bildung des Stadtteilforums für die Nördliche Innenstadt am 20. September

#Völklingen. Nach der Erfolgsgeschichte der Stadtteilforen in Wehrden und der Völklinger Innenstadt soll ein solches Bürgergremium auch für das Quartier der Nördlichen Innenstadt einberufen werden. Aufgerufen dazu sind alle Bürger und Bürgerinnen, die im Stadtbereich zwischen der Hohenzollernstraße, Blumen- und Lehstraße, Etzelstraße, Hofstattstraße, Poststraße, Gatterstraße und Danziger Straße oder direkt an das Quartier angrenzend wohnen beziehungsweise arbeiten.

Im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Soziale Stadt“ und auf der Grundlage des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) können interessierte Bürger im Stadtteilforum konkrete Projekte diskutieren und an der Entscheidung mitwirken, die beispielsweise die Neugestaltung von Straßen, Wegen und Grünanlagen, die Wahrung von Sicherheit und Sauberkeit im Quartier oder private Sanierungsmaßnahmen als Gegenstand haben. Weitere wichtige Themen sind soziale Vernetzungen in Form eines Nachbarschaftsgartens und Maßnahmen zur Stärkung der ansässigen Geschäfte und Betriebe, welche auch mit der Unterstützung des „BIWAQ“-Programms (Bildung, Wirtschaft, Arbeiten im Quartier) in der Nördlichen Innenstadt angegangen werden sollen.

Über die bereits im BIWAQ-Programm vorgesehenen und im städtebaulischen Entwicklungskonzept  entwickelten Maßnahmen hinaus wird das Stadtteilforum eigenständig über die finanzielle Unterstützung kleinerer Projekte oder Veranstaltungen entscheiden können. Dafür wird jährlich ein bestimmtes Budget eingeplant.

Nach einer Informationsveranstaltung im Juli dieses Jahres bezüglich der Wirkungsweise des Stadtteilforums soll nun auch formal ein solches Bürgergremium gebildet werden. Im Vordergrund der ersten konstituierenden Sitzung stehen der Austausch zu aktuell anstehenden Projekten sowie die Diskussion der weiteren Arbeitsweise des Stadtteilforums.

Wenn Bürgerinnen und Bürger Interesse an der Mitarbeit im Stadtteilforum haben, sind Sie recht herzlich am 20. September um 18.30 Uhr in den Stadtteiltreff in der Bismarckstraße 20 eingeladen. Die Sitzung wird eröffnet durch Oberbürgermeister Klaus Lorig. PM Stadt VKL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.