Rechtsanwalt Rechtsanwaltkanzlei Sellen Völklingen PlatzhalterSWAD SWAD GmbH Sicherheit in VölklingenPlatzhalter

In der Nördlichen Innenstadt können Bürger jetzt im Stadtteilforum mitreden

#Völklingen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger waren in den Stadtteiltreff in der Bismarckstraße 20 eingeladen, um sich künftig für ihren Stadtteil „Nördliche Innenstadt“ stark zu machen und um mit zu entscheiden. Gemeint waren all diejenigen, die im Stadtbereich zwischen der Hohenzollernstraße, Blumen- und Lehstraße, Etzelstraße, Hofstattstraße, Poststraße, Gatterstraße und Danziger Straße wohnen oder arbeiten und diejenigen, die ein besonderes Interesse an der Weiterentwicklung dieses Stadtquartiers haben. Die Durchführung von entsprechenden Maßnahmen wird im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Soziale Stadt“ und des ESF Förderprogramms BIWAQ (Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier) finanziell von Bund und Land unterstützt.



Nach einer ersten Informationsveranstaltung im Juli wurde nun im offiziellen Rahmen unter Anwesenheit von Oberbürgermeister Klaus Lorig das Stadtteilforum der Nördlichen Innenstadt gegründet. Dieses Bürgergremium wird künftig beratend bei Maßnahmen und Projekten im Quartier hinzugezogen und darf eigenständig über einen Verfügungsfonds bestimmen. Damit können kleine, in sich abgeschlossene Projekte ohne Folgekosten gefördert werden, die den Stadtteil schöner und lebenswerter machen und den sozialen Zusammenhalt stärken.

Rund zwanzig Bewohner kamen, von denen sich viele bereit erklärten, Mitglied im neuen Stadtteilforum zu werden. Als neuer Sprecher des Stadtteilforums stellte sich Herr Hans-Jürgen Georges, der sich bereits im Verein „Miteinander in Völklingen“ für Flüchtlinge engagiert, zur Verfügung und wurde von den Anwesenden einstimmig mit Applaus angenommen.

Um das neue Stadtteilforum beschlussfähig zu machen, soll eine Geschäftsordnung aufgestellt werden. Diese wurde im Entwurf erläutert und den Anwesenden zur Vorbereitung eines entsprechenden Beschlusses in der nächsten Sitzung in schriftlicher Form mitgegeben. Anschließend diskutierten die Bürger gemeinsam mit dem Oberbürgermeister und der Stadtteilmanagerin über aktuelle Probleme, die man in Zukunft gemeinsam angehen kann. Müllentsorgung und Sauberkeit waren wichtige Punkte, die angesprochen wurden.

Das Städtebauliche Entwicklungskonzept „Nördliche Innenstadt“, welches als Arbeitsgrundlage dient, kann jederzeit über den Pfad  „www.voelklingen.de – Rathaus -Stadtplanung und Stadtentwicklung – Förderprogramme – Soziale Stadt – Gesamtmaßnahme Nördliche Innenstadt“ eingesehen werden. Als nächster Sitzungstermin wurde der 2. November im neuen Stadtteiltreff in der Kreppstraße 5 vereinbart. PM Stadt VKL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.