Lauterbach: Ortsvorsteher und Vertreter organisieren Tablet-Kurse

#Lauterbach. In zwei Kursen lernen Neulinge im Januar den Umgang mit dem Tablet-Computer. Lauterbachs Ortsvorsteher Dieter Peters und sein Stellvertreter Erik Roskothen organisieren „Kaffee-Kuchen-Tablet“ und „Kommunikation mit Tablets“. Die Kurse werden von Referenten der Landesmedienanstalt und der Initiative „Onlinerland Saar“ durchgeführt.

Einsteigerkurs „Kaffee-Kuchen-Tablet“

Unter Anleitung erfahrener Referenten lernen die Teilnehmer im dreistündigen Einsteigerkurs die wichtigsten Bedienelemente des Tablets kennen. An den zur Verfügung gestellten Geräten können sie erste Schritte im Internet gehen und so Hemmungen im Umgang mit dem Gerät verlieren. Die praktischen Übungen steigern die Selbständigkeit und das Selbstbewusstsein in die eigenen Fähigkeiten. Die Vorstellung ausgewählter Funktionen (z. B. Wetter-App, Bahn-App) zeigt den persönlichen Nutzen für den Teilnehmenden auf und steigert die Neugierde auf weitere Möglichkeiten der Technik.

Termin: Dienstag, 17.Januar 2017 16 Uhr bis 19 Uhr im Gastraum der Lauterbachhalle

Aufbaukurs: „Kommunikation mit Tablets“

Aufgrund ihrer handlichen Größe und einfachen Bedienung werden Tablet PCs gerne zur Kommunikation, wie z. B. dem Abruf von E-Mails, eingesetzt. Das ist aber nur eine von vielen Möglichkeiten, wie man ein Tablet schnell und unkompliziert nutzen kann, um mit Verwandten, Freunden und Bekannten in Kontakt zu treten. Auch zur Kommunikation mit den Enkelkindern bietet das Tablet vielfältige Möglichkeiten.

Termin: Dienstag, 24.Januar 2017 16 Uhr bis 19 Uhr im Gastraum der Lauterbachhalle

Anmeldungen bei Dieter Peters, (06802) 1392 oder Erik Roskothen (0173) 6657745 oder per Mail an erik.roskothen@gmx.de oder auch gerne persönlich in der Sprechstunde des Ortsvorstehers. Es stehen maximal 20 Plätze zur Verfügung. Tablets werden von den Referenten gestellt. PM Roskothen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.