Letzte Standortbestimmung gegen Mettlach vor dem ersten Heimspiel gegen Hauenstein für den SV Röchling Völklingen

#Völklingen. Am morgigen Mittwoch um 19.00 Uhr tritt der SV Röchling Völklingen gegen den Saarlandligisten SV Mettlach zum letzten Test an. Das Spiel auf dem Kunstrasen oberhalb des Stadions ist die letzte Standortbestimmung vor dem Beginn der restlichen Punkterunde.Diese startet am Sonntag, 26.02. um 15.00 Uhr im heimischen Stadion gegen den SC Hauenstein. Die vom Weltmeister von 1990, Jürgen Kohler, trainierte Mannschaft wird von wirtschaftlichen Problemen gebeutelt, die auch auf den sportlichen Bereich durchschlagen: Aktuell liegt Hauenstein nur noch auf Platz 11 der Fußballoberliga Rheinland-Pfalz/Saar.

Neuzugänge im Winter

Kurz vor dem Ende des Transferfensters meldet der SV Röchling zwei Winterneuzugänge und bereits einen für die kommende Saison: Der 21-jährige Leon Heine (24.03.1995) schließt sich dem SV Röchling Völklingen an. Heine, der meist als Innenverteidiger spielt, aber auch die weiteren Abwehrpositionen ausfüllen kann, kommt vom SV Elversberg nach Völklingen.
In der U23 darf sich auf einen neuen Mitspieler freuen, ab sofort trägt Alexander Frank das Röchling-Trikot.

Desweiteren wechselt Jannik Meßmer (27.02.1998) zur kommenden Saison in die Hüttenstadt. Derzeit steht er beim 1. FC Saarbrücken in der A-Jugend-Regionalliga unter Vertrag. Meßmer spielte schon mit 8 Jahren beim FC Metz, vier Jahre lang bis 2009. Er durchlief danach alle Leistungsklassen beim 1. FC Kaiserslautern (2009-2015) und schloss sich nach dem Internatsaufenthalts der Jugend des 1. FC Saarbrücken an. 2015/16 spielte er in der A-Jugend-Bundesliga, diese Saison spielt er in der A-Jugend-Regionalliga. Diese Saison stand er 13 mal auf dem Platz und erzielte ein Tor. Der im Februar geborene Jannik ist 18 Jahre jung und wird zur neuen Saison den SV Röchling Völklingen verstärken.

Vorbereitung macht dem SVR Hoffnung

Fünf überlegen deutliche Siege stehen in der Wintervorbereitung einer einzigen, starken 0:2 Niederlage gegen den 1. FCS zu buche:

SV 06 – 1. FC Saarbrücken 0 : 2
SV 06 -SC Großrosseln 12 : 0
SV 06 -SC Halberg Brebach 5 : 0
1. FC Reimsbach – SV 06 1 : 5
SV 06 -VfB Dillingen 8 : 0
SV 06 – SV Elversberg II 5 : 1

Am morgigen Abend steht die Generalprobe gegen Mettlach an, um 19.00 Uhr schallt der Anpfiff über den Kunstrasenplatz oberhalb des Hermann-Neuberger-Stadions.

Die Spieltermine der verbleibenden Oberliga Spielzeit:
Sonntag, 26.02.17, 15.00 Uhr SV 06 – SC Hauenstein
Samstag, 04.03.17, 15.30 Uhr FC Karbach – SV 06
Sonntag, 12.03.17, 15.00 Uhr FK Pirmasens II – SV 06
Samstag, 18.03.17, 15.30 Uhr SV 06 – SV Saar 05 Saarbrücken Jugend
Samstag, 25.03.17, 15.30 Uhr TuS Mechtersheim – SV 06
Samstag, 01.04.17, 15.30 Uhr SV 06 – FV Diefflen
Samstag, 08.04.17, 15.30 Uhr FSV Salmrohr – SV 06
Dienstag, 11.04.17, 19.30 Uhr SV 06 – Spvgg. Burgbrohl
Samstag, 15.04.17, 15.30 Uhr Schott Mainz – SV 06 (Ostersamstag)
Sonntag, 23.04.17, 18.30 Uhr SV 06 – Bor. Neunkirchen
Mittwoch, 26.04.17, 19.30 Uhr SV Gonsenheim – SV 06
Samstag, 29.04.17, 15.30 Uhr SV 06 – FSV Jägersburg
Samstag, 06.05.17, 14.30 Uhr Arm. Ludwigshafen – SV 06
Samstag, 13.05.17, 15.30 Uhr SV 06 – SV Morlautern
Samstag, 20.05.17, 15.30 Uhr Hertha Wiesbach – SV 06

Die Spieltermine der verbleibenden Landesliga Spielzeit (U23):

Sonntag, 05.03.17, Gisingen – SV 06
Sonntag, 12.03.17, SV 06 – Elm
Sonntag, 19.03.17, Stella Sud – SV 06
Sonntag, 26.03.17, SV 06 – FSV Saarwellingen
Sonntag, 02.04.17, Ensdorf – SV 06
Sonntag, 09.04.17, SV 06- Siersburg II

Alle Angaben ohne Gewähr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.