Saarländischer Rundfunk auf neuem Sendeplatz

#Saarland. Wie der SR heute meldete, werden Fernsehzuschauer im Saarland ihre Geräte neu programmieren müssen, wenn Sie ihr TV-Programm über Kabel empfangen. Der Netzbetreiber Vodafone/Kabel Deutschland hatte am Dienstag ohne Ankündigung den Programmplatz verändert und damit tausende von Fernsehhaushalten überrascht.

Um den Empfang wieder zu sichern, ist ein neuer Sendersuchlauf notwendig. Der SR weist in diesem Zusammenhang darauf  hin, dass der HD Empfang des SR Fernsehens nur über Satellit und das neue DVBT 2 HD System möglich ist. SR/Red.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.