Schiestel Rollladen-SchiestelPlatzhalterPetra Petra WesterkampPlatzhalter

Steuern in Völklingen werden steigen – Kaufhof fällt ab November

#Völklingen. Für Hausbesitzer in Völklingen wird es bald teurer: Die Grundsteuer wird nach dem Beschluss des Stadtrates steigen, auch Unternehmen geht es an den Geldbeutel. Außerdem entschieden die Völklinger Volksvertreter über die Vergabe der Abrissleistungen am ehemaligen Kaufhofgebäude.



30 Euro Mehrbelastung im Jahr pro Haushalt

Der Grundsteuer-Hebesatz auf Wohngebäude wird in den kommenden beiden Jahren jeweils um 40 Punkte angehoben werden, so hat es der Völklinger Stadtrat beschlossen. Durch die Erhöhung des Hebesatzes sollen jeweils 564.000 Euro in den Völklinger Stadtsäckl fließen, das bedeutet für den einzelnen Haushalt durschschnittlich 30 Euro an Mehrbelastungen im Jahr. Auch die Gewerbesteuer wird steigen, hier sollen ab 2018 18 Punkte Steigerung ca. 400.000 Euro Mehreinnahmen bringen.

Kaufhof-Abriss in Sichtweite

Außerdem hat der Stadtrat im nicht-öffentlichen Teil einstimmig die Vergabe der gewerblichen Leistungen zum Abriss des ehemaligen Kaufhofgebäudes beschlossen: Rund drei Millionen Euro soll der Abriss kosten. Anfang November soll es los gehen! Red.

3 Gedanken zu „Steuern in Völklingen werden steigen – Kaufhof fällt ab November

  • 7. Oktober 2016 um 20:11
    Permalink

    Durchschnittlicher Haushalt ?! Bei uns macht es 75 € / Jahr aus und das geht ja schon ein paar Jährchen so. 🙁

    Antwort
    • 7. Oktober 2016 um 22:26
      Permalink

      Dann haben Sie wohl wie viele andere auch einen „überdurchschnittlichen Haushalt“, die „unterdurchschnittlichen“ werden es ausgleichen.

      Antwort
  • 21. Oktober 2016 um 13:15
    Permalink

    Ha da haben Sie wohl Recht herr Hell 😉

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.