Druckerei Druckerei von der Eltz PlatzhalterSWAD SWAD GmbH Sicherheit in VölklingenPlatzhalter

Trotz Sperrung der City-Tiefgarage: In wenigen Gehminuten zum freien Parkplatz

#Völklingen. Seit kurzem ist die City-Tiefgarage gesperrt. Derzeit ist es nur Miet- und Dauerparkern möglich,  auf zwei Ebenen zu parken. Hintergrund ist eine dringend notwendige bauliche Sanierung der Parkplatzanlage. „Dass die Tiefarage für einen längeren Zeitraum nicht für die Kunden und Besucher der Stadt zur Verfügung steht, bedauern wir sehr“, so Oberbürgermeister Klaus Lorig. „Leider ist die Sperrung unausweichlich, um die bauliche Sanierung vornehmen zu können.“



Alternativ stehen, so Lorig,  in der zentralen Innenstadt und in wenigen Gehminuten erreichbar allein  500 bewirtschaftete Kurzzeitparkplätze der Stadt Völklingen zur Verfügung. Diese lassen je nach Standort ein Parken zwischen einer bis drei Stunden zu. „Viele der Parkscheinautomaten sind mit der sogenannten Brötchentaste ausgestattet, welche 20 Minuten lang kostenfreies Parken ermöglichen“, ergänzt der Völklinger Oberbürgermeister. Damit können beim Bäcker kurz Besorgungen gemacht werden, ohne Parkgebühren zahlen zu müssen.

Parkraumplan 2016 in Völklingen (Grafik: Stadt VKL)
Parkraumplan 2016 in Völklingen (Grafik: Stadt VKL)

Die Parkplatzmöglichkeiten für Kurzzeitparker sind in der gesamten Innenstadt auf verschiedene Plätze und Parkstreifen verteilt:

Nr. Standort                                                Anzahl                      Höchstparkdauer

1 – Alte Schulstraße                                               47 Parkplätze*         2 Stunden

2 – Straße am Hauptbahnhof                   66 Parkplätze*         2 Stunden

3 – Obere Poststraße                                         34 Parkplätze*  2 Stunden

3a – Untere Poststraße                                  16 Parkplätze*     2 Stunden

               kurzzeitig entfallen die Parkplätze vor der Arbeitsagentur (Baustelle)

4 – Rathausstraße                                      7 Parkplätze*           2 Stunden

5 – Hindenburgplatz                                               140 Parkplätze         3 Stunden

                                                                       (nach 18 Uhr weitere 129 Parkplätze)

6 – Rathausplatz                                             30 Parkplätze*     3 Stunden

7 – Otto-Hemmer-Platz                                      54 Parkplätze*  3 Stunden

8 – Fontane- und Cloosstraße                       28 Parkplätze      2 Stunden

9 – Moltkestraße                                                  16 Parkplätze   2 Stunden

10 – Hohenzollernstr. ggüb.Stadtwerke      8 Parkplätze*        1 Stunde

11 – Straße Am Hüttenwerk                                 50 Parkplätze            3 Stunden

12 – Ehemaliger Güterbahnhof                   32 Parkplätze        3 Stunden

13 – Forbacher Passage                              15 Parkplätze*       1 Stunde

14 – Obere Karl-Janssen-Straße              11 Parkplätze*         1 Stunde

15 – Untere Karl-Janssen-Straße            12 Parkplätze*         2 Stunden

16 – Bismarckstraße                                           7 Parkplätze*    2 Stunden

* Parkscheinautomaten mit „Brötchentaste“

Oberbürgermeister Klaus Lorig: „Zu den über 500 ausgewiesenen Parkplätzen kommen noch zahlreich gesondert ausgewiesene Parkplätze für Schwerbehinderte mit entsprechendenem Parkausweis sowie vereinzelt noch Parkplätze mit Parkscheibe/Parkuhren hinzu. Wir bemühen uns ständig, die Parkplatzsituation zu verbessern. Noch werden zwar kurzfristig ein paar Parkplätze in der unteren und oberen Postraße wegen Bauarbeiten wegfallen, sie werden aber demnächst wieder für die Besucher der Stadt zur Verfügung stehen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.