Unfallflucht im Begegnungsverkehr

#Geislautern. Am Samstag ereignete sich gegen 17:30 Uhr in der Ludweilerstraße in Geislautern ein Verkehrsunfall, bei dem am Pkw der 22jährigen Fahrerin aus Schmelz der linke Außenspiegel von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer abgefahren wurde. Sie befuhr die Ludweilerstraße in Richtung Wehrden, als ihr ein grauer oder anthrazitfarbener Pkw entgegenkam und ihren Peugeot mit seinem linken Außenspiegel derart touchierte, dass beide Spiegel abgerissen wurden. Danach entfernte sich der Unfallverursacher in Richtung Wehrden, ohne sich für eine Schadensregulierung zur Verfügung zu stellen oder das Eintreffen der Polizei abzuwarten. Der Unfall wurde auch von unabhängigen Zeugen beobachtet. Weitere Hinweise, die zur Identifizierung des Verursachers beitragen können, richten sich bitte an die Polizei Völklingen unter Telefon 06898/202-0.


Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.