Unfallflucht am Morgen von Heiligenabend

#Völklingen-#Lauterbach.  Am Samstag, den 24.12.2016, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich in der Hauptstraße in Völklingen-Lauterbach eine Verkehrsunfallflucht zum Nachteil einer 39-jährigen Frau aus Frankreich.Der bislang unbekannte Unfallverursacher  kam mit seinem Fahrzeug leicht auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Außenspiegel der ihm entgegenkommenden 39-jährigen Frau. Anschließend flüchtete er unerkannt in Richtung Frankreich von der Örtlichkeit.

Der Citroen C3 der Frau wurde im Bereich des Außenspiegels beschädigt.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Völklingen unter der Telefonnummer 06898-2020 entgegen genommen.

#Heidstock: Auch am 24.12.2016, gegen 08:30 Uhr, ereignete sich in der Gerhardstraße in Völklingen-Heidstock eine Verkehrsunfallflucht zum Nachteil einer 25-jährigen Frau aus Saarbrücken. Der bislang unbekannte Unfallverursacher kollidierte beim Vorbeifahren mit dem am Fahrbahnrand geparkten Ford Fiesta der Geschädigten. Anschließend flüchtete er von der Unfallörtlichkeit.

Am Fahrzeug der 25-jährigen Frau entstanden Beschädigungen am Außenspiegel sowie am Kotflügel und der Fahrertür.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Völklingen unter der Telefonnummer 06898-2020 entgegen genommen.

PM PI VKL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.