Druckerei Druckerei von der Eltz PlatzhalterSpeicherzentrum Speicherzentrum Platzhalter

VSE und SHS gründen gemeinsame Gesellschaft SHS Ventures Erste Kooperation von Energiewirtschaft und Stahlindustrie zur wirtschaftlichen Entwicklung im Saarland

#Völklingen. Die VSE AG und die SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA haben im Februar die Gesellschaft SHS Ventures GmbH & Co. KGaA gegründet, mit dem Ziel, gemeinsam neue Geschäftsfelder für den Standort Saarland zu identifizieren und zu entwickeln. Damit ergeben sich neue Chancen, um aktiv an aktuellen Entwicklungen teilnehmen zu können.SHS Ventures wird gezielt Kontakt aufnehmen zu Start-Up- Unternehmen u. a. in den Bereichen Industrie 4.0, Infrastruktur, Energiewirtschaft. „Ziel ist es, durch neue Kooperationen weitere Geschäftsfelder für unsere Unternehmen zu erschließen, um so zur
Standort- und Beschäftigungssicherung im Saarland beizutragen“, kommentiert VSE Vorstand Dr. Hanno Dornseifer die Gründung von SHS Ventures.
Die VSE-Gruppe verbindet eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit der saarländischen Stahlindustrie. Darauf wollen die Unternehmen nun aufbauen. In der gemeinsamen Gesellschaft SHS Ventures bündeln SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA und VSE AG diesbezüglich ihre Geschäftsentwicklungsaktivitäten und wollen zudem eine Plattform für mehr Wachstum und Innovation schaffen.



„Als technologisch führendes Unternehmen unserer Branche sind Innovationen der Motor für unsere Weiterentwicklungen. Startups werden dazu beitragen, unsere Aktivitäten in diesem Bereich zu stärken“, so Dr. Michael Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung der
SHS – Stahl-Holding-Saar. SHS Ventures hat die Arbeit bereits aufgenommen. Zurzeit werden erfolgversprechende Start-Up-Unternehmen aus dem In- und Ausland identifiziert und geprüft.

Über die SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA

Die SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA (SHS), 2001 gegründet, ist die Führungsholding der saarländischen Stahlindustrie. Ihre zentrale Aufgabe ist, die in ihren Märkten und Kernprozessen selbständig und voneinander unabhängig arbeitenden saarländischen Stahlunternehmen Saarstahl AG (Langprodukte wie Draht und Stab) und Aktien- Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Grobbleche aus Stahl) unternehmerisch und strategisch zu steuern. Dabei werden fortlaufend Synergiepotenziale innerhalb des Konzerns identifiziert und realisiert. Sowohl die Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke als auch die Saarstahl AG sind Hersteller von Stahl-Produkten im Premiumsegment für verschiedenste Abnehmersegmente wie der Maschinenbau, die Energiebranche oder die Automobilindustrie. Unter dem Dach der SHSUnternehmen arbeiten insgesamt rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einen Umsatz von rund 4,5 Milliarden Euro erwirtschaften.
www.stahl-holding-saar.de

Über die VSE Aktiengesellschaft
Die VSE Aktiengesellschaft ist seit über 100 Jahren Energieversorger im Saarland. An dem Unternehmen mit Sitz in Saarbrücken sind die RWE, das Saarland, Landkreise sowie Städte und Gemeinden des Saarlandes beteiligt. Das Unternehmen bietet zukunftsorientierte Lösungen in den Bereichen Stromerzeugung, Verteilung und Vertrieb.
Über das Stammgeschäft hinaus hat sich die VSE zu einer starken, überwiegend in Deutschland tätigen Unternehmensgruppe entwickelt und beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter. Gemeinsam mit kompetenten Partnern engagieren sich die Unternehmen der VSE-Gruppe in den Geschäftsfeldern Strom-, Gas- und Wasserversorgung, Telekommunikation, Energiedienstleistungen und technische Services, IT und kaufmännische Dienstleistungen sowie Energiedaten- und Zähler-Dienstleistungen. Grundlagen für die erfolgreiche Unternehmensentwicklung sind Kooperationen mit Partnern, die Synergien und neue Wachstumspotenziale erschließen.
www.vse.de


Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung des Unternehmens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.